Fachhochschule Düsseldorf

Die bestehende Fachhochschule war durch ein Seminar- und Laborgebäude und ein Hörsaalzentrum zu erweitern. Der Neubau beherbergt die Fachbereiche Mikrotechnologien, Maschinenbau und Medien. Realisiert wurden hochspezialisierte Labor bereiche (u.a. Reinräume für die Mikrochipproduktion, Raum-in-Raumkonstruktionen für digitale Studioräume und Akustiklabore, Messtechniklabore für chemische und physikalische Forschung).

Baujahr
2003

Wettbewerb
1. Preis

Fotos
Klemens Ortmeyer

Fachhochschule