Kirchturm Ev. Kirchengemeinde Schwerte

Das Basismodell dieses Glockenturmes ist auf Grundlage einer elementierten Bauweise in Zusammenarbeit mit der Fa. Goldbeck Bau in Bielefeld entstanden. Je nach Situation und finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde kann die Fassade in Materialität und Farbgebung variiert bzw. durch zusätzliche Elemente (z.B. Kreuz) ergänzt werden. Die spätere Erweiterung des Pfarrheimes zeigt die städtebauliche Einbindung des Turmes in die Gesamtsituation.

Baujahr
2003

Kirchturm Ev. Kirchengemeinde