VitaSol Therme – Badehalle 2 Bad Salzuflen

In Anlehnung an die Badehalle 1, die von den Kollegen 4a Architekten GmbH aus Stuttgart umgebaut und saniert wurde, wurde die Badehalle 2 durch unser Büro neu gestaltet. Eine durchgehende, wellenförmige Holzdecke in Kombination mit natürlichen und künstlichen Lichtpunkten verbindet das Sportbecken mit dem Therapiebecken zu einem großzügigen Bade- und Aktionsbereich. Eine transparente Lamellenkonstruktion schirmt den Therapiebereich leicht von den übrigen Gästen ab und ermöglicht so ein Mindestmaß an notwendiger Intimität. Der warme Holzfarbton der Decke vermittelt zusammen mit den dunkel gehaltenen Boden- und Wandbelägen, den farbigen Akzenten im Bereich der Fliesen und den farbig hinterleuchteten Ablagefächern eine angenehme, wohnliche Atmosphäre. Die Beleuchtung kann auf die vielfältige Nutzungen mit eigenen Lichtszenarien stimmungsvoll abgestimmt werden.

Baujahr
2013

Fotos
Klemens Ortmeyer